Debitkarten

Supergaminator Book of Ra

Debitkarten

Debitkarten haben sich auf dem Markt bewährt, denn sie können auch dann beantragt werden, wenn es um die Liquidität nicht allzu gut bestellt bist. Es müssen beispielsweise keine Einkünfte angegeben werden, das eine Debitkarte im Grunde genommen nichts weiter ist als eine  Prepaid Kreditkarte , die im Vorfeld an ihre Nutzung aufgeladen werden muss. Durch dieses System wird das bargeldlose Zahlen überall möglich – sei es bei Einkäufen oder eben auch in Online Casinos.

In diesen Casinos sind Zahlungen via Debitkarten möglich:

debitlogoGenutzt werden können solche Karten weltweit, und zwar bei allen Akzeptanzstellen klassischer Kreditkarten. Sogar das Abheben von Geld wird möglich. Genau deshalb sollte man über eine Debitkarte verfügen, sofern man entweder keine Mastercard oder Visa Card bekommt oder diese überhaupt nicht haben möchte. Bonitätsprüfungen werden umgangen, und dennoch ist die Bezahlung kinderleicht möglich. Solche Karten empfehlen sich übrigens nicht nur für Transaktionen im Online Casinos, sondern auch bei der Reisebuchung oder dem Mieten eines Autos. In diesen Bereichen gibt es häufig nur wenige Alternativen zur Kreditkarte.

Die Debitkarte als sichere Zahlmethode

Weltweit ist das Abheben von Geld an rund 700.000 Automaten möglich. Und das ist natürlich nur einer von vielen Vorteilen, die man mit der Debitkarte genießen darf. Letztlich spielt es kaum eine Rolle, für welches Online Casino du dich entscheidest. Fast alle haben diese Methode als Option zu bieten. Eine Transaktion lässt sich in aller Regel schnell und sicher durchführen, da die Spielbank direkt informiert ist, wenn eine Zahlung eingeht. Letztlich funktioniert dies aber nur  bei gedeckter Debitkarte . Ist kein Guthaben verfügbar, so kann die Transaktion natürlich nicht gelingen. Du musst folglich immer darauf achten, dass sich Geld auf der Karte befindet. Einzahlungen sind meist an Automaten oder eben am Schalter des ausgewählten Kreditinstituts möglich. Um eine sichere Zahlung zu gewährleisten, ist entweder die Angabe der PIN oder aber eine Unterschrift erforderlich. Hier unterscheidet sich die Debitkarte kaum von ähnlichen Systemen, wie zum Beispiel der EC oder Kreditkarte.

debiteurogrand

Jetzt spielen

Bequem und sicher zahlen

Die Auswahl der Online Casinos ist natürlich groß, und eigentlich dürfte es bei nahezu jedem guten Anbieter die Option geben, Transaktionen mit der Debitkarte durchzuführen. Es ist sogar möglich, sich Gewinne auf diesem Weg auszahlen zu lassen. Welche Limits gegebenenfalls gelten, das wird von den Kreditinstituten unterschiedlich gehandhabt. Genauere  Informationen  stehen in den AGB der Karte und können dort nachgelesen werden. Wer ohnehin eine solche Karte besitzt, für den ist die Zahlung sicherlich eine gute Option.

Fazit zu Debitkarten Casinos

Sicherheit und Transparenz werden durch die Anbieter von Debitkarten gewährleistet. Dadurch, dass es sich um keine klassische Kreditkarte handelt, hast du stets die volle Kostenkontrolle. Es kann nur Geld gebucht werden, das auf der Karte verfügbar ist. Hiervon profitieren vor allen Dingen Vielspieler. Karten sind in der Regel in allen Kreditinstituten erhältlich und lassen sich vielseitig einsetzen (auch fernab der Online Casinos).
Fabian Dunke
Fabian Dunke
zum Casino